Bildung für nachhaltige Entwicklung:
Schule & außerschul. Bildung.

Fortbildung & Austausch 24.-25.10.2022

Projekt Beschreibung

Klimakrise & Klimaengagement

Bildung für nachhaltige Entwicklung als Thema in der Zusammenarbeit von Schule und außerschulischer Bildung

Fortbildung & Austauschtreffen für Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen & Multiplikator*innen der kooperierenden Schulen sowie Interessierte

Das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist schon seit längerem ein Querschnittsthema in der Jugendakademie Walberberg. Gemäß dem ganzheitlichen BNE- Ansatz versuchen wir, Nachhaltigkeit in allen Lebens- und Arbeitsbereichen zu verankern. Besonders sichtbar wird dies durch unser nachhaltiges Ernährungs- und Energiekonzept sowie durch die vielfältigen Angebote zu den Themen Klimakrise und Nachhaltigkeit in unserer Bildungsarbeit.

Seit dem Jahr 2012 kommen interessierte Gruppen verschiedener Kooperationspartner in die Jugendakademie, um an den Seminaren „Ausbildung zum/ zur Klimabotschafter*in“ teilzunehmen. Neben der Vermittlung von Basiswissen rund um die Ursachen und Folgen der globalen Klimakrise geht es vor allem um die Entwicklung von konkreten Aktions- und Projektideen für mehr Nachhaltigkeit im Nahbereich der Schüler*innen (Schule, Verein, Kommune etc.). Um den Transfer der Ideen und das weitere Engagement der Teilnehmenden zu unterstützen, bedarf es eines guten Ineinandergreifens der Systeme Schule und außerschulischer Bildungsarbeit.

Im Rahmen der Fortbildung  „Klimakrise und Klimaengagement. Bildung für nachhaltige Entwicklung als Thema in der Zusammenarbeit von Schule und außerschulischer Bildung“ möchten wir Raum zum Austausch über Erfahrungen, Chancen und Herausforderungen in der Kooperation zwischen Schule und außerschulischer Bildungsarbeit geben. Der Diskurs soll durch eine Klima-Expedition zu den Folgen der globalen Klimakrise angereichert werden.

>> Flyer und Programmablauf zur Fortbildung <<

  • Zielgruppe:
    Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen verschiedener Schulen, Multiplikator*innen, Referent*innen außerschulischer Bildungsangebote
  • Termin:
    24. – 25.10.2022
  • Ort und Veranstalter:
    Jugendakademie Walberberg
    Wingert 6
    53332 Bornheim-Walberberg
  • Leitung:
    Reinhard Griep; Carolin Schmid
  • Teilnahmegebühren:
    60€ (Unterkunft/Verpflegung & Programmkosten)
  • Förderprogramm:
    Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des
    Logo Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit
  • Anmeldung:
    Anmeldeformular
  • Kontakt/ weitere Infos:
    Reinhard Griep
    griep@jugendakademie.de
    02227 90902-12
nach oben