Frei(t)räume.

Sommerferiencamp vom 25. Juni bis 04. Juli 2022

Projekt Beschreibung

Sommerferiencamp mit Raum für Austausch, Begegnung & Kreativität

Vom 25. Juni – 04. Juli 2022 für Jugendliche verschiedener kultureller Herkunft von 13 bis 15 Jahren in der Jugendakademie Walberberg

Worum geht’s?

  • Das 10-tägige Sommerferiencamp „Frei(t)räume“ bietet Möglichkeiten sich selbst und andere Leute kennen zu lernen, Neues zu entdecken, sich mit persönlichen, religiösen und politischen Themen zu beschäftigen und über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Es gibt Workshops zu verschiedenen Themen im Bereich Theater, Musik, Malen oder auch Handwerk. Außerdem planen wir Aktivitäten im Seilgarten, verschiedene Sport- und Freizeitangebote.

Teilnahme und Kosten

  • Das Projekt richtet sich an junge Menschen zwischen 13-15 Jahren. Die Teilnahmegebühr von 100 € deckt die Kosten von Unterkunft, Programm und Verpflegung in der Jugendakademie ab.
  • Falls die Finanzierung schwierig ist, sprechen Sie sprecht uns an – eine Teilnahme soll nicht am Teilnahmebeitrag scheitern!
  • Alle sind willkommen (das heißt auch Personen, die sprachliche Unterstützung, barrierefreie Zimmer, Assistenz usw. benötigen).

Team

  • Das Team besteht aus Honorarreferentinnen und -referenten der Jugendakademie. Sie haben Erfahrungen mit unterschiedlichen Gruppen und Bildungsformaten, und gestalten sowohl das Programm als auch die Freizeit.

Weitere Infos

Informationen und Anmeldung bei

Das Sommerferiencamp wird gefördert von

Caritas Stiftung im Erzbistum Köln

Caritas Stiftung im Erzbistum  Köln

Erzbistum Köln

Erzbistum Köln

Marga und Walter Boll Stiftung

Marga und Walter Boll Stiftung

nach oben