Tagungshaus wiedereröffnet nach Lockdown.

Jugendakademie Walberberg / Tagungshaus / Tagungshaus wiedereröffnet nach Lockdown

Die Jugendakademie ist wieder geöffnet

Gemäß Erlass des MKFFI darf die Jugendakademie seit dem 17.05. wieder Veranstaltungen in ihren Räumen ermöglichen. Dabei gilt jedoch die CoronaSchVo, die u.a. eine Übernachtung in der Jugendakademie aktuell nur in Einzelzimmern ermöglicht (außer für Menschen, die in einem Haushalt zusammenleben). Ebenso sind die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Bei Interesse an einem Aufenthalt in der Jugendakademie setzen Sie sich bitte mit der Hausleitung Frau Schöneweiß in Verbindung: 02227/90 90 2-13; schoeneweiss@jugendakademie.de Hier können Sie auch erfahren, was die Hygiene- und Abstandsregeln für den Aufenthalt Ihrer Gruppe in der Jugendakademie bedeuten.

Tagesgruppen ist der Aufenthalt unter Beachtung der Hygieneauflagen gestattet, ebenso ist die Nutzung der Seilgartenanlage (Kletterwand und Hochseilgarten) unter bestimmten Bedingungen wieder möglich. Bitte setzen Sie sich mit Frau Tremper in Verbindung, um die genauen Bestimmungen und Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit der CoronaSchVo zu erfragen.  Katja Tremper, seilgarten@jugendakademie.de; 02227/90 90 2-11

Grundsätzlich sind alle Kolleg*innen weiter per E-Mail erreichbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf ein Wiedersehen!
Wir werden Ihren Aufenthalt im Haus mit der nötigen Sicherheit ermöglichen.

Das Team der Jugendakademie Walberberg

Karin Schöneweiß

Fragen zur Tagungshausbuchung, Hygieneregeln und mehr

Jugendakademie Walberberg
Wingert
53332 Bornheim

Tel: (02227) 90 90 2-13
Fax: (02227) 9090 2 -10

schoeneweiss@jugendakademie.de

Katja Tremper

Fragen zur Seilgartenbuchung

Jugendakademie Walberberg
Wingert
53332 Bornheim
Tel.: 02227 / 90 90 2 – 0
Fax: 02227 / 90 90 2 – 10
seilgarten@jugendakademie.de

 

nach oben