„Back to Nature“ Camp

Holzwegweiser Barfußpfad in Fußform

Bei dem „Back to Nature“ Camp bieten wir 20 Jugendlichen aus Deutschland, Ungarn und Bosnien Herzegowina für 14 Tage unterschiedliche Aktivitäten zu den Themen ökologische Nachhaltigkeit und ressourcenschonendes Leben.

Zusammen bauen wir einen Barfußweg, der nach dem Camp von Gästen der Jugendakademie genutzt werden kann. Das heißt, es wird vor allem handwerklich gearbeitet: Ihr hebt ein Fundament aus, setzt eine Holzfassung und füllt den Weg mit unterschiedlichen Bodenbelägen. Unser Ziel ist es, nur gebrauchte Baustoffe zu verwenden und auf Neumaterial komplett zu verzichten. Passend dazu werden wir in Workshops die Themen Müllverwertung, Upcycling und Ressourceneinsparung bearbeiten.

In der Mediengruppe dreht ihr einen Kurzfilm dazu und in der Kochgruppe lernt ihr, wie ihr euch nachhaltig ernähren könnt. Also ein abwechslungsreiches Programm, bei dem Ausflüge, Freizeitaktivitäten und viel Spaß natürlich nicht fehlen.

  • Alter: 15 bis 21 Jahre
  • Zeitraum: 15. – 28. Juli 2017
  • Ort: Jugendakademie, Wingert 6, Bornheim-Walberberg
  • Kosten: 100 €
  • Leistung: Unterkunft, Verpflegung, Workshops, Ausflüge

Kontakt: Andreas Kern, 02227-9090216, kern@jugendakademie.de

ewoca Rückblick 2016: http://www.jugendakademie.de/ewoca3/