Jugendakademie aktuell

Freie Belegungstermine für Übernachtungsgäste

Aktuell können wir Ihnen für das Jahr 2024 noch einige freie Hausbelegungstermine anbieten. Bitte rufen Sie uns an unter der Nummer (02227) 90 90 2 – 0 oder schreiben uns eine Email an hausbuchung@jugendakademie.de. Dann klären wir Ihre Wünsche und unsere Möglichkeiten schnell gemeinsam ab. Zur direkten Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Unterstützen Sie die Jugendbildung – Ihre Spende zählt

Schon 165 € können den Unterschied in der Sozialisation von jungen Menschen ausmachen und ihnen helfen sich zu engagierten, demokratischen und umweltbewussten Bürgern unserer Gesellschaft zu entwickeln. Unsere Schüler*innenseminare helfen ihnen dabei.

Mit ihrer Spende helfen Sie direkt und unmittelbar einer*einem Jugendlichen an einem Seminar Ihrer Wahl teilzunehmen.

Machen Sie mit und fördern Sie die Zukunft unserer Jugend!

Gast sein: Tagungshaus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In unserem Tagungshaus mit Vollverpflegung sind vor allem Jugendgruppen, aber auch Erwachsenen- und Familiengruppen für Wochenenden, Wochen oder auch längere Ferienfreizeiten ganzjährig willkommen.

Wir bieten Ihnen ein jugendgerecht gestaltetes Haus mit guten Möglichkeiten für Lernen, Freizeit und Wohnen mit der eigenen Gruppe, aber auch für (internationale) Begegnungen und Kontakt zu anderen Gästen im Haus.

Der Gebäudekomplex der Jugendakademie ist in Hanglage in vier verschiedene Einheiten aufgeteilt, so dass auch kleinere Gruppen separat untergebracht werden können. Das Haus hat insgesamt 100 Betten (Zusatzbetten möglich).

Unsere Seminare und Projekte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das pädagogische Team der Jugendakademie veranstaltet über 80 Seminare und Projekte jährlich im Tagungshaus. Damit zeigen wir seit über 50 Jahren ein eigenständiges Profil in der Jugendbildungsarbeit im Erzbistum Köln und in der Bildungsstättenlandschaft in NRW.

Die Veranstaltungen werden überwiegend von hauptamtlichen PädagogInnen in zwei Fachbereichen geplant und umgesetzt: Im Fachbereich Kooperation mit Schulen und im Fachbereich Internationale Arbeit setzen wir in unserem Tagungshaus seit Jahrzehnten eigene Akzente, die sich aus den Satzungszielen des Trägervereins und unserem pädagogischen Konzept begründen.

Einen Überblick über alle aktuellen Seminarangebote  bietet unsere Infobroschüre.

Weitere Informationen über unsere Seminarangebote:

nach oben