Uns steht das Wasser bis zum Hals! Wege aus der Klimakrise?

Digitales Mehrgenerationen-Osterseminar für Familien, Erwachsene und Jugendliche

  • Seminar für Familien & Erwachsene:
    • Gründonnerstag (01.April, 15:00 Uhr) bis Ostersonntag (04. April, 11:30 Uhr)
  • Jugendseminar:
    • Mittwoch (31. März, 16:30 Uhr) bis Ostersonntag (04. April, 11:30 Uhr)

Worum geht es?

Das Seminar beschäftigt sich mit den Folgen und Auswirkungen des Klimawandels und die Frage, was wir dagegen tun können. Durch Corona wäre die Diskussion über die Klimakrise fast in den Hintergrund gedrängt worden, doch aktuelle Meldungen über Temperaturrekorde und Eisschmelze entfachen erneut die Diskussionen, Demonstrationen und eindringliche Warnungen von Wissenschaftler*innen. Es soll im Seminar sowohl um theoretische Perspektiven als auch um Handlungsmöglichkeiten und eigenes Aktivwerden gehen. Das inhaltliche Programm wird ergänzt um die Feier der Kar- und Osterliturgie (freiwillig).

Zum Programm

  • Diskussionen und Austausch in Kleingruppen
  • spannende Keynotes und Gesprächsrunden mit Niko Froitzheim von der Uni Bonn, Julia Lis vom Institut für Politik und Theologie und Matthias Kiefer, einem der Umweltbeauftragten des Erzbistum Münchens
  • Workshops mit Aktiven und Engagierten, die Impulse für eigenes Engagement geben
  • Klima-Aktionen (Samstagnachmittag) unter dem Motto „Zeichen setzen!“ geplant: Zuhause, in der Stadt, in der Natur, an der Abbruchkante in Keyenberg, in der Jugendakademie… Vielleicht lässt es die Situation ja zu, dass eine Begegnung jenseits des Bildschirms – live und in Farbe – möglich wird.
  • gemeinsame, interaktive Feier der Kar- und Ostertage
  • das Seminar findet über Zoom statt

Weitere Informationen entnehmen Sie den Ausschreibungen für das Familienseminar und das separate Jugendseminar. Wir laden Sie ein, sich zum kompletten Seminar anzumelden – es ist aber auch möglich, nur am inhaltlichen oder nur am liturgischen Teil teilzunehmen.

Informationen und Anmeldung 

Bitte melden Sie sich über diese Links an, wir senden Ihnen dann eine Teilnahmebestätigung zu.

Weitere Informationen zur inhaltlichen Ausgestaltung des Osterseminares, den Zoom-Links usw. erhalten die Angemeldeten in der Woche des Osterseminars.  

Bei Fragen im Vorfeld kontaktieren Sie gerne Lena Wacker wacker@jugendakademie.de, oder Eva Wissing wissing@jugendakademie.de


Gefördert durch Mittel der Bundeszentrale für politische Bildung

Logo: Bundeszentrale für politische Bildung


Bild von Free-Photos auf Pixabay